Liquids & Selbstmischen

Seite 1 von 17
Artikel 1 - 25 von 412

Liquid | Shortfill | Longfill (Shake & Vape) | Aroma | Basis | Nikotinshot

Unter den Flüssigkeiten mit denen der Tank der E-Zigarette (Clearomizer) befüllt werden kann
befinden sich viele verschiedenen Arten, wodurch man eine sehr große Auswahl bekommt.
Im Gegensatz zur Zigarette, kann man bei der E-Zigarette nicht nur den Geschmack den man dampfen möchte wählen, auch die Nikotinstärke ist frei wählbar.
Selbst ohne Nikotin zu Dampfen ist möglich.
Für Anfänger bieten sich die fertigen Liquids wie die von Erste Sahne oder FlavourArt an, um erstmal herausfinden zu können, welcher Dampf-Typ man ist.
Sollten die 10ml Liquids zu wenig sein, kann man auch Shortfills wie Dinner Lady oder Pink Spot, Longfill Aromen wie Musthave oder Dampflion, oder Shake & Vapes wie Bang Juice oder MiMiMi Juice wählen.
Für die, die gerne selbst kreativ werden wollen gibt es auch noch diverse Geschmäcker als Aroma wie die von FlavourArt oder Vampire Vape.
Aromen müssen mit E-Zigaretten Basis wie die von Erste Sahne selbst gemischt werden und benötigen eine Reifezeit.

Liquid

Das E-Zigaretten Liquid ist die fertige Flüssigkeit mit der der Tank ganz einfach befüllt werden kann, ohne etwas mischen zu müssen.
Die Liquids gibt es bereits mit unterschiedlichen Nikotinstärken oder auch ohne Nikotin.
Unter den Geschmäckern kann auch hier frei nach Geschmack wählen.
Für Umsteiger von der Zigarette empfehlen wir erstmal einen Tabak-Geschmack zu wählen, der der Zigarette ähnlich schmeckt z.B. Erste Sahne Tobacco No. 1.
Die unterschiedlichen Nikotinstärken haben den Vorteil, dass man das Nikotin langsam reduzieren kann wenn man möchte.
Die E-Zigaretten Liquids sind mit höchstens 10ml erhältlich.

Shortfill

Shortfills sind Überdosierte Liquids, welche sich in einer großen Flasche befinden.
In einem Shortfill sind z.B. 50ml überdosiertes Liquid und dieses befindet sich z.B. in einer 60ml Chubby Flasche so bleiben noch 10ml Platz um das überdosierte Liquid zu einem 60ml fertigen Liquid zu machen.
Ein fertiges E-Zigaretten-Liquid erhält man, wenn man die restlichen 10ml mit geeigneter Basis für E-Zigaretten oder mit einem Nikotinshot auffüllt.
Ein Shortfill DIY Liquid eignet sich für Dampfer die mit einem 10ml Liquid nicht über den Tag kommen, oder einfach gerne eine größere Flasche dabei hätten.

Longfill Aroma

Longfill Aromen haben ein ähnliches Prinzip wie die Shortfill Liquids, nur das in einem Longfill pures Aroma enthalten ist und kein überdosiertes Liquid.
In einem Longfill befinden sich z.B. 10ml pures Aroma in einer 120ml Chubby Gorilla Flasche.
Um nun ein fertiges Liquid zu erhalten muss man wie beim Shortfill den restlichen Platz in der Flasche mit Basis befüllen und schütteln.
Der Vorteil bei einem Longfill Aroma ist, das man die Nikotinstärke anpassen kann, da man mehr Platz hat und bei Bedarf mehr Nikotin-Shots hinzufügen kann.
Longfill Aromen brauchen meist noch eine gewisse Reifezeit um den vollen Geschmack zu entfalten.

Shake & Vape

Die Shake & Vape Aromen befinden sich in der Kategorie Longfill, da es genau dasselbe Vorgehen wie bei den Longfill Aromen ist mit den einzigen Unterschied,
dass Shake and Vape Aromen ? wie der Name von sagt ? keine Reifezeit benötigen und nach dem Mischen und kräftigen schütteln direkt in der E-Zigarette gedampft werden können.

Aroma

Bei den Aromen kann man kreativ werden und seinen eigenen Geschmack kreieren oder auch die verschiedenen Geschmacksmischungen verwenden.
Es handelt sich hier um pure Aromen, welche vor Gebrauch selbst gemischt werden müssen.
Die Aromen kommen z.B. in 10ml Fläschchen und man benötigt zum Mischen noch E-Zigaretten Basis, eine leere Flasche in die das Liquid gemischt werden kann
und eventuell auch Spritzen, Messbecher und Trichter zum einfacheren dosieren der Flüssigkeiten.
Aromen brauchen nach dem Mischen eine gewisse Reifezeit und sind höher konzentriert als Shake & Vape Aromen, wodurch man nur einen gewissen Prozentteil des Aromas benötigt.
Beim Mischen sollte immer sehr sauber gearbeitet werden, um Verunreinigungen im fertigen Liquid zu vermeiden.
Wir beraten gerne bei weiteren Fragen zum Mischen auch vorab telefonisch.

Basis

Die E-Zigaretten Basis ist in verschiedenen Mischungsverhältnissen erhältlich z.B. 50VG/50PG oder 100VG.
Außerdem ist sie auch in verschiedenen Gebinden erhältlich z.B. 1L Basis oder auch 100ml Basis.
Die Basis wird zum Mischen von E-Zigaretten benötigt, oder auch zum Auffüllen von Longfill Aromen.
Die Basis selbst enthält kein Nikotin und keinen Geschmack ? sie ist die Grund Flüssigkeit in einem E-Zigaretten Liquid.

Nikotinshot

Die Nikotin-Shots können bei Bedarf benutzt werden, um ein nikotinhaltiges E-Zigaretten Liquid zu erzeugen z.B. beim Mischen von Aroma und Basis oder auch zum Auffüllen von Shortfills.
Nikotin-Shots sind in 10ml Fläschchen erhältlich mit höchstens 20mg/ml Nikotin.
Auch bei den Nikotinshots gibt es verschiedene Mischungsverhältnisse.