E-Zigaretten Ersatz Verdampfer

Seite 1 von 3
Artikel 1 - 25 von 52

E-Zigaretten Ersatzverdampfer

E-Zigaretten Ersatzverdampfer oder Coils sitzen im Clearomizer (Tank) und verdampfen das Liquid.
Ein Coil besteht aus Draht und Watte.
Die Watte saugt sich mit dem Liquid voll und der Draht erhitzt die Watte, wodurch das Liquid verdampft.

Für jeden Tank gibt es eigene Coils mit unterschiedlichen Widerständen.
Der Widerstand wird von der Wicklung des Drahts bestimmt.
Widerstände unter einem Ohm, also Subohm eignen sich zum Direkt-Lunge Dampfen.
Beim DL-Dampfen (Direkt-Lunge) wird der Dampf direkt von der E-Zigarette in die Lunge inhaliert.
MTL Coils haben meist einen Ohm-Wert über 1.
Diese MTL-Verdampfer eignen sich zum Mund-zu-Lunge (MTL = Mouth-to-lung) Dampfen,
also der Dampf wird zuerst im Mund gesammelt und dann in die Lunge gezogen.

Beim Verdampfer handelt es sich um ein Verschleißteil, welches regelmäßig getauscht werden muss.
Wenn der Verdampfer zum ersten Mal verwendet wird, sollte er vor dem Einbau in den Clearomizer mit ein paar Tropen Liquid befeuchtet werden.
Danach wird der Coil in den Tank geschraubt oder gesteckt und der Tank wird mit Liquid befüllt.
Nun sollte der Coil noch etwas zum einwirken stehen gelassen werden, bevor dann gedampft wird.